Praxis für Logopädie - Sprach-, Sprech- und Stimmtherapie

Parkinson


Was ist die Parkinson´sche Krankheit?

Die sog. Schüttellähmung ist eine Krankheit des Nervensystems. Der oder die Betroffene erzeugt dabei eine zu geringe Menge des Botenstoffes Dopamin.


Symptome können sein:

TREMOR (Zittern)
Ruhetremor der Finger (auch Kopf und Beine) durch
Unkontrollierte Aktivität der Muskulatur.

RIGOR
Der Muskeltonus (Spannung) ist erhöht. Bei passiver
Bewegung reagieren die Gelenke ruckartig(Zahnradphänomen)

AKINESE
Die Bewegungen, Mimik und Gestik sind verlangsamt und verarmt, die Schritte werden kürzer, zeitweise kann die oder der Betroffene nicht weitergehen und ist blockiert (ON/OFF-
Symptomatik)
Die Feinmotorik ist gestört (Schwierigkeiten beim Schreiben)
Salbengesicht




Klimmzug Sport und Gesundheitszentrum - Friedrichstraße 25a - 24837 Schleswig - Email: info@klimmzug.com - dev4u®-cms