Praxis für Logopädie - Sprach-, Sprech- und Stimmtherapie

Pressemitteilungen

Lesen Sie auf diesen Seiten Aktuelles und Interessantes aus der Gesundheitspolitik.


Presse





15. März 2013 - Tag der Rückengesundheit
"Dein Rücken liebt Bewegung"

28.01.2013
Es ist bald wieder soweit: Am 15. März 2013 findet zum 12. Mal der "Tag der Rückengesundheit" statt. Unter dem Motto "Dein Rücken liebt Bewegung" möchten die Initiatoren die Bevölkerung sensibilisieren, sich intensiver der Prävention von Rückenbeschwerden zu stellen.

Mit Sport gegen Depressionen
Laufende Studie untersucht Wirksamkeit von Bewegungstherapie.

19.09.2012
Sportwissenschaftler aus Würzburg haben gemeinsam mit Psychiatern der Klinik für Psychiatrie, Sozialpsychiatrie und Psychotherapie der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) ein neues Trainingsprogramm entwickelt. "Aktiv aus dem Stimmungstief" soll Menschen ansprechen, die an einer Depression erkrankt sind. In einer laufenden Studie wollen Wissenschaftler nun die Wirksamkeit dieses Trainings testen.

Alle lieben buntes Pflaster
Dank Olympia und Fußball: Kinesio-Tapes für Jedermann.

23.08.2012
Ob blau, gelb oder rot: Die Olympioniken der diesjährigen olympischen Wettkämpfe in London favorisierten Kinesio-Tapes. "Hier benutzen es 30 bis 40 Prozent aller Athleten", schätzt Klaus Eder, Chef-Physiotherapeut des deutschen Olympia-Teams. So richtig bekannt wurden die farbigen Tapes bei der Fußball Europameisterschaft durch den italienischen Fußballer Mario Balotelli, der mit gestählter Brust die blauen Streifen auf dem Fußballplatz präsentierte.

Und jährlich grüßt der Ranzen
Die neuesten Empfehlungen – Altbewährt

06.08.2012
Gut aussehen soll er, am besten bestückt mit pinken Prinzessinnen für die Mädels und mit Cars-Motiven für die Jungs. Jedes Jahr, passend zum Schulbeginn, gibt es wieder die besten Empfehlungen von den Krankenkassen zum optimalen Tragen eines Schulranzen. Wem dies nicht reicht, kann sich zudem den neuesten Erkenntnissen rund um die Auswirkung des zu hohen Gewichts und die daraus resultierenden Beschwerden auf dem Rücken widmen.

Kniebelastende Tätigkeiten im Fokus
Untersuchung liefert wenig neue Erkenntnisse.

30.07.2012
Was haben Dachdecker, Installateure oder Fliesenleger gemeinsam? Die Berufsgruppen leiden im Laufe ihres Arbeitslebens unter Knieproblemen. Eine Untersuchung des Instituts für Arbeitsschutz der Gesetzlichen Unfallversicherung (IFA) belegt, dass hockende und kniende Tätigkeiten die Kniegelenke stärker als gedacht beanspruchen. Erstmals liefert solch eine Untersuchung auch Messdaten zu Kniewinkeln, die Dynamik der Belastungsphasen oder Symmetrie der Kniebelastung. Darüber hinaus geben die Forscher Hinweise, wie kniebelastende Haltungen vermieden werden können.


Kosten sparen mit Therapie
Mangelhafte Compliance ist teuer.

12.07.2012
Bluthochdruck, chronische Rückenschmerzen, Depression, Arthritis oder Asthma – diese chronischen Erkrankungen ärgern nicht nur die Patienten, sondern auch die deutsche Volkswirtschaft. Es sind vor allem die chronischen Rückenschmerzen und Depressionen, die bis zu 26 Milliarden Euro jährlich hohe Produktivitätseinbußen durch Fehlzeiten und Arbeitsunfähigkeit verursachen.

Drückts im Schuh, zwackt später das Knie
Kinderschuhe müssen passen!

04.07.2012
Die DAK-Gesundheit hat in Zusammenarbeit mit der Zeitschrift familie&Co eine Forsa-Umfrage zum Thema Kindergesundheit durchgeführt.

So gaben die Eltern an, dass sie bei der Gesundheit ihres Kindes zunächst auf eine gute Ernährung achten (98 Prozent), gefolgt von ausreichend Bewegung (97 Prozent), regelmäßigen Vorsorgeuntersuchungen (92 Prozent) und guten Schuhen (90 Prozent).

Neue Studie zu Rückenschmerzen
Je eher die Physiotherapie, desto geringer die Behandlungskosten

30.06.2012
Die Universität von Utah (USA) hat eine Studie zum Thema Rückenschmerz durchgeführt und dabei untersucht, ob der Beginn der physiotherapeutischen Maßnahmen eine Rolle spielt.

Dafür untersuchten die Forscher 2.234 Patienten im Alter zwischen 18 und 60 Jahren, die allesamt aufgrund von Rückenschmerzen in der Lendenwirbelsäule den Arzt aufgesucht haben. Die Patienten wurden im weiteren Behandlungsverlauf zum Physiotherapeuten geschickt; davon durften einige innerhalb der ersten 14 Tage therapeutische Maßnahmen erfahren, andere wiederum mussten bis zu 90 Tage auf eine Behandlung warten.

Welt-Parkinson-Tag am 11. April 2012
Zahlreiche Veranstaltungen und Vorträge in ganz Deutschland.

10.04.2012
Mit dem Welt-Parkinson-Tag am 11. April 2012 wird es wieder zahlreiche Veranstaltungen und Vorträge in Deutschland und auch weltweit rund um die Erkrankung "Morbus Parkinson" geben. Im Mittelpunkt dieses Tages steht die fachkundige Beratung und Aufklärung dieser neurologischen Erkrankung sowie die Präsentation neuester Forschungsergebnisse hinsichtlich zukünftiger Therapien.

Starker Schmerz, starke Behandlung?
Techniker Krankenkasse: Rückenoperationen unnötig. Physiotherapie ist Alternative.

06.04.2012
Schmerzpatienten greifen nach jedem Strohhalm, wenn er nur Linderung verspricht. Vielleicht mag das ein Grund sein für kontinuierlich zunehmende Operationszahlen bei Rückenbeschwerden. Doch so raffiniert sich die Operationsmethoden auch entwickelt haben, die meisten Eingriffe sind schlicht unnötig, wie eine aktuelle Untersuchung der Techniker Krankenkasse (TK) zeigt.



Klimmzug Sport und Gesundheitszentrum - Friedrichstraße 25a - 24837 Schleswig - Email: info@klimmzug.com - dev4u®-cms