Praxis für Logopädie - Sprach-, Sprech- und Stimmtherapie

Muß der Patient selber etwas zahlen?

Nein, die gesetzlichen Krankenkassen zahlen die reine Gymnastik, inkl. Kleingeräte, zu 100%.
Sollte allerdings aus medizinischer Sicht ein indikationsspezifisches Training an therapeutischen Trainingsgeräten sinnvoller sein, oder ergänzend zum Rehasportprogramm, kann der Patient die Kassenleistung durch einen geringen Selbstbeitrag aufstocken.


Klimmzug Sport und Gesundheitszentrum - Friedrichstraße 25a - 24837 Schleswig - Email: info@klimmzug.com - dev4u®-cms