Praxis für Logopädie - Sprach-, Sprech- und Stimmtherapie

Können auch Patienten mit akuten Schmerzen Rehasport machen?

Nein, der Rehasport dient in der Regel nicht als Alternative zu einer Heilmittelverordnung, sondern als Ergänzung dazu.
Ausgenommen davon sind allerdings Patienten mit chronischen Beschwerden, die langfristig ihre Stützmuskulatur aufbauen müssen.
Patienten, die z.B. einen Kreuzbandriß hatten, sollten das Bein wieder voll belasten dürfen, wenn sie mit Rehasport starten.


Klimmzug Sport und Gesundheitszentrum - Friedrichstraße 25a - 24837 Schleswig - Email: info@klimmzug.com - dev4u®-cms